Botswana

Botswana erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 600.000 km² und gehört zu den am dünnsten besiedelten Ländern der Erde. Ein großer Teil dieser Fläche nimmt die Kalahari (Halbwüste) ein. Die vorhandenen Salzseen füllen sich in der Regenzeit mit Wasser und dienen damit der Lebenserhaltung zahlreicher Tiere.

Das Klima in Botswana ist ein trockenes Klima mit Temperaturen zwischen 20 und 35 Grad. Während des Winters können die Temperaturen in der Nacht deutlich abfallen. Die meisten Niederschläge fallen im Zeitraum Dezember bis März.

Botswana ist bei Urlaubern vor allem wegen seiner exotischen und wilden Tiere beliebt. Elefanten, Antilopen und Löwen stellen nur eine Auswahl an Tieren dar, die man im Rahmen einer Safari bestaunen kann. Auch der Reichtum an verschiedenen Vogelarten stellt ein Charakteristikum Botswanas dar. Beobachten kann man diese Tiere in den Nationalparks des Landes.

  • Schöne Naturlandschaften
  • Safari
  • Vielfältige Tierwelten

Tolle Sehenswürdigkeiten in Botswana

Sie erreichen uns über die Kontaktdaten oben links oder über dieses Formular

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank! Nach dem Absenden gelangen Sie zurück auf die Startseite.